1. TIME2RUN Silvesterlauf in Schwabmünchen

Vielen Dank für einen wunderbaren und perfekten Auftakt!

Am 31.12.2013 startete um 12 Uhr der 1. TIME2RUN Silvesterlauf in Schwabmünchen mit einem vollen Erfolg. Über 100 Läufer waren gekommen, um die 12 Kilometer lange Strecke zu meistern, bei der es zudem auch noch Hindernissen zu überwinden galt. Hindernisse wie zum Beispiel „The Rock“ (5 Meter hohe Strohballenpyramide) oder „Crashed Tires“ (eine Mauer aus Autoreifen) schreckten die Läufer nicht ab, sondern erhöhten den Spaßfaktor.

Die Siegerehrung 2013

2. Platz – Andreas Haller

46 Min 33 Sec

1. Platz – Markus Seiler

45 Min 36 Sec

3. Platz – Alexander Hannweber

46 Min 50 Sec

„Insgesamt war es ein voller Erfolg. Wir haben uns gefreut, dass so viele Sportler unsere Idee unterstützt haben“, so der Veranstalter Leo Klocke. Mit der Teilnahmegebühr von 12 Euro bekam jeder Läufer ein Laufshirt und im Ziel eine goldene Finisher-Rakete. Die Teilnahmegebühr von 12 Euro ging 1:1 an das Fritz-Felsenstein Haus e.V zur Unterstützung körperlich eingeschränkter Kinder.

Bei der Siegerehrung konnte der Bürgermeister von Schwabmünchen, Herr Lorenz Müller, einen Scheck über die stolze Summe von 1.250 Euro an die Vorstandsmitglieder des Fritz-Felsenstein-Haus, Frau Dörsch, Frau Schwalbe und Herrn Stritzl übergeben. Herr Lorenz Müller dankte den Veranstaltern für die hervorragende Organisation und sagte seine volle Unterstützung für den nächsten Lauf zu.

Leo Klocke und Daniel Seitz dankten den regionalen Sponsoren für das Vertrauen, das sie TIME2RUN entgegengebracht haben, denn ohne sie wäre dieses wohltätige Event nicht möglich gewesen.

Sponsoren 2013

Bilder und Momente